Tanzforum goes Starmovie

Ja genau, du hast richtig gelesen! Wir haben uns auch dieses Jahr wieder für eine Filmproduktion entschieden.

 

But wait, there’s more …

Denn dieses Jahr gibts nicht nur einen, sondern sogar ZWEI Tanforum Filme! Whaaaat?

geschrieben von Dani Hüttner

But wait, there’s even more …

Wir setzten dieses Jahr noch einen oben drauf und dürfen unsere Filme in Kooperation mit dem STARMOVIE Regau ab Juni präsentieren. 🤯

 

Das müssen wir an dieser Stelle mal ganz kurz sacken lassen, bis gleich ein paar Infos zur Filmproduktion folgen dürfen.

 

(…. weiterlesen, wenn du soweit bist ….)

 

Wir stecken schon so richtig mitten drin in unseren (endlos scheinenden) Vorbereitungen. Die ersten Drehtermine sind organisiert, Locations besichtigt und die Schauspielrollen großteils besetzt.

Wir freuen uns unglaublich, dass fast der gesamte Cast aus dem letzten Jahr wieder mit an Board ist und eine tragende Rolle in unserer Produktion spielen wird.

Zwei Filme bedeuten natürlich auch um einiges mehr Arbeit. Aber warum haben wir diesen Wahnsinn überhaupt beschlossen?

Nachdem wir zum Glück wieder über 200 Tänzer:innen mehr im Tanzforum begrüßen dürfen, wir aber die “Filmauftrittszeit” der Gruppen nicht reduzieren möchten, bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Produktion auf eine zweiteilige Kinofilmserie auszuweiten.

 

Die Actionkomödie mit Katja und Franz-Joseph Gielesberger in den beiden Hauptrollen wird in zwei Teilen präsentiert. Zur Handlung verraten wir euch an dieser Stelle noch nicht mehr. Nur so viel: Es wird spannend. Es wird explosiv. Und vor allen Dingen wird es sehr, sehr lustig.

Statist:innen & finanzielles Sponsoring gesucht!

Wir freuen uns auch sehr, dass uns schon einige Tänzer:innen aus dem Tanzforum ihre Unterstützung als Statist:innen zugesagt haben. Davon brauchen wir heuer nämlich einige.

 

Wir drehen unter anderem eine Hochzeit, eine Firmenfeier, eine Kirchenmesse und eine große Gala.

 

Unterstützung brauchen wir heuer auch ganz, ganz fest um unsere Kosten decken zu können. Zwei Kinofilme zu produzieren bringt natürlich auch einige Zusatzkosten mit sich, für die wir Sponsoring suchen. Wir würden uns riesig freuen, wenn sich unter den Leser:innen dieses Beitrags der eine oder andere findet, der uns unterstützen möchte.

 

Sendet uns gerne ein Mail – wir sagen jetzt schon einmal DANKE.

Mit diesen Worten verabschieden wir uns auch in die wohlverdiente Weihnachtspause. Unsere Kurse finden noch die ganze Woche statt und sind gefüllt mit weihnachtlicher Vorfreude.

 

Der Tanzforum-Punschstand bietet wie immer die beste Gelegenheit, um das Jahr 2022 gemeinsam mit den Tänzerkolleg:innen abzuschließen. Wir freuen uns darauf, euch noch persönlich frohe Weihnachten zu wünschen! 🎄✨

MEHR
ARTIKEL